Hochprofitable Marktanalysen und Tradingsignale
                 Hochprofitable Marktanalysen und Tradingsignale 

Referenzen / Kundenmeinungen

Wave Management AG

(Leiter Asset Allocation und Vorstand der AG):

Herr Struck legte den Portfoliomanagement-Prozess von der Entscheidungsfindung bis zur Umsetzung fest und war verantwortlich für die Wertentwicklung unserer Fondsmandate. Mit Herrn Struck als Leiter des Portfoliomanagements stieg das von unserer Gesellschaft betreute Investmentvolumen von 75 Mio € auf über 400 Mio € ... . Der Publikumsfonds WAVE-AKTIV-Nordinvest beendete das Jahr 2003 als bester gemischter Fonds deutscher Herkunft (Anlageschwerpunkt Euro) gem. BVI-Statistik. Auch im Spezialfondsbereich konnten bei strikter Einhaltung der strengen Risikolimitationen unserer Investoren die Benchmarkvereinbarungen oftmals übertroffen werden. In jedem Jahr seit Eintritt von Herrn Struck in das Unternehmen konnten dadurch performanceabhängige Vergütungen entgegengenommen werden. Besonders hervorzuheben sind seine ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten. Seine technisch-quantitativen Markteinschätzungen bestechen durch ihre hohe Treffsicherheit und erfreuen sich in den Medien und insbesondere bei unseren Kunden einer sehr hohen Beliebtheit. Seine auch im Internet publizierten Analysen und insbesondere seine markttechnische Kolumne in der "Börsenzeitung" waren von hohem werblichen Effekt für die WAVE und förderten den Bekanntheitsgrad und das Renommee unseres Unternehmens sehr. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen wurde Herr Struck vom Aufsichtsrat der Gesellschaft mit Wirkung vom ... zum Vorstandsmitglied der WAVE Management AG berufen. 

 

Bankhaus M.M. Warburg & CO

(Investment-Strategist):

Wir haben Herrn Struck als einen ausgewiesenen Kapitalmarktspezialisten kennengelernt, der aufgrund seines hohen Fachwissens auch in Fachkreisen als kompetenter Gesprächspartner sehr geschätzt wurde. Er besitzt durch seine Ausbildung als DVFA-Analyst und seine praktische Researcherfahrung neben seinem technisch-quantitativen Methodenwissen auch sehr fundierte Kenntnisse in der fundamentalen Wertpapieranalyse. Ab ... übertrugen wir Herrn Struck ... die Festlegung der Anlagepolitik für das Privatkundengeschäft der Warburg-Gruppe. Durch die Publizierung seiner Anlageempfehlungen in der Presse und im Internet nahm Herr Struck zudem eine wichtige Marketingfunktion für unser Haus wahr. Wir hatten Herrn Struck für den Aufbau eines Analystenteams und die Übernahme der disziplinarischen und fachlichen Leitung dieses Teams vorgesehen. Herr Struck konnte unseren hohen Erwartungen stets in bester Weise entsprechen und hat alle ihm übertragenen Aufgaben immer zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst. In Anerkennung seiner Leistung wurde Herr Struck am ... zum Abteilungsdirektor ernannt. 

 

Berenberg Bank

(DVFA-Analyst und Fondsmanager für deutsche und europäische Aktien):

Herr Struck ... besitzt sehr gute Fachkenntnisse, insbesondere eine treffsichere Urteilsfähigkeit bezüglich der Kapitalmärkte und deren technischer Analyse. Er entwickelte sehr gut verwertbare Anlageideen und überzeugte durch fundierte Begründungen. Bei der Durchsetzung und Formulierung der Gesamtbankanlagestrategie zeichnete sich Herr Struck durch besondere Eigeninitiative und Beharrlichkeit aus. Die Wertentwicklung des von Herrn Struck verantwortlich gemanagten "Deutscher-Berenberg-Universal-Fonds" war über längere Perioden als "exzellent" zu bezeichnen. Der Fonds war in der Spitzengruppe vergleichbarer Investmentfonds plaziert. Ferner führte er erfolgreich einen Eigenhandelsbestand in Aktien und trug damit stetig zum positiven Eigenhandelsergebnis der Bank bei. Aufgrund seiner ausgezeichneten Leistungen haben wir Herrn Struck am ... Prokura erteilt. Darüber hinaus wurde ihm am ... Personalverantwortung übertragen. 

 

 

Kundenstimmen zu HSLIVETRADING

"Über Ihre Konkurrenz können Sie ja vermutlich nur lachen! Von selbsternannten Chefanalysten ohne adäquate Ausbildung, Headtradern irgendeines XY-Service, die leider nur in deren Werbung funktionieren, Vorständen selbstgegründeter "Ich-AGs", Chefredakteuren und Herausgebern bis hin zu einem Tummelbecken für 50 (oder mehr?) sogenannter Headtrader oder Premiumtrader, die unbescheiden sogar das Wort "Gott" im Firmennamen verwenden, deren nachweisbare Performance aber seit Jahren (!) im Minusbereich liegt.

Ich bin froh, dass Sie den wohltuenden Unterschied (aus-)machen, sowohl in Bezug auf Ihre Spitzenperformance als auch mit Blick auf Ihre unbedingte Seriösität.   

   

Dies schrieb mir einer meiner Kunden (selbst Portfoliomanager einer Bank) einmal wohl "nicht ganz zu Unrecht". Die Kundenmeinungen zu meinem Tradingservice HSlivetrading finden Sie dennoch eher weiter unten, das Wichtigste zuerst ...